Ein Projekt von Liz Magic Laser & Dafna Maimon 
Kuratiert von Ellen Blumenstein 
Täglich 16.–19., 23.–26. September 2021 
Von 15 Uhr bis 20 Uhr, 20 Minutes/Slot 
Standort: Versmannkai 24, 20457 Hamburg 
Zutritt nur für Geimpfte und Genesene  
Anmeldung erforderlich: https://pretix.eu/thegate/hushthereassurer/ 
Freier Eintritt

HUSH. DIE RÜCKVERSICHERER ist eine Neuproduktion von Liz Magic Laser (New York) und Dafna Maimon (Berlin) an der Schnittstelle von bildenden und performativen Künsten. In ihrer aktuellen Zusammenarbeit widmen sich die international renommierten Künstlerinnen dem steigenden Sicherheitsbedürfnis in einer – gefühlt – immer unsicherer werdenden Gegenwart. Ihre besondere Risikovorsorge versichert allerdings keine materiellen Güter, sondern unseren Emotionshaushalt.

In der interaktiven Performance führen geschulte Fachkräfte mit ihren Kund:innen diagnostische Interviews, die die Art ihrer Ängste erforschen: Welche potentielle Katastrophe besorgt sie besonders? Welche Strategien haben sie entwickelt, um ihre Sorgen zu bannen? Welche Hilfsmittel spenden ihnen Trost? Die Gespräche dienen als Grundlage für individuelle Versicherungspolicen, die die Performerinnen nach einer eigens für HUSH entwickelten Methode erarbeiten und jedem Gast einzeln überreichen.

Die Analyse und Erstellung einer persönlichen Rückversicherung ist für alle Teilnehmenden kostenfrei; allerdings muss jede:r in die Aufzeichnung der Übergabezeremonie zustimmen. Denn die Künstlerinnen möchten das in diesem Büro allmählich entstehende Videoarchiv persönlicher Versicherungskonzepte allen zugänglich machen, die emotionaler Unterstützung bedürfen. Ein öffentlicher YouTube Kanal dokumentiert die Beiträge.

Das Shop Design schafft einen angemessenen Rahmen für diesen Pop-up Store mit angeschlossener Outdoor-Lounge. Entwickelt von Laser und Maimon selbst, hält das Mobiliar für jede Phase der Inszenierung einen eigenen Bereich bereit: In einer Lounge können Besucher:innen auf ihren Termin und die Fertigstellung ihrer Police warten und werden in dieser Zeit vom Personal umsorgt, eine Beratungszone ist den konzentrierten Gesprächssituationen vorbehalten, und auf der Bühne werden die Policen feierlich überreicht. Hier kann das Publikum die Ergebnisse der intimen Performances live miterleben.

HUSH. DIE RÜCKVERSICHERER wurde dramaturgisch beraten durch die Musikwissenschaftlerin Franziska Weigert und in Zusammenarbeit mit den Performer:innen Wissam Alkhalil, Jessica Gadani und Frieder Hepting entwickelt. Produziert von Lea Kissing und Till Richter für Imagine the City.

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.  

Über Liz Magic Laser: Liz Magic Laser (*1981 in New York City, USA) ist eine Multimediakünstlerin, die in ihren Performances und videobasierten Installationen u. a. mit Marktforscher:innen, Journalist:innen, Schauspieler:innen, Therapeut:innen und Chirurg:innen zusammenarbeitet. Ihre Arbeiten wurden u. a. in der Kunsthalle Baden-Baden; der Malmö Konsthall; dem Whitney Museum of American Art, New York und im Centre Georges Pompidou, Paris gezeigt. Weitere Informationen unter www.lizmagiclaser.com

Über Dafna Maimon: Dafna Maimon (*1982 in Porvoo, FIN) ist eine in Berlin lebende Künstlerin. Ihre häufig kollaborativen Arbeiten skizzieren subversive Strategien der Selbstermächtigung. Hierfür untersucht sie, wie Erinnerung durch Stereotypen und traumatische Erfahrungen geprägt wird. Sie hat ihre Arbeiten in Institutionen wie dem KW Institute for Contemporary Art, Berlin; dem MoMA PS1, New York; dem MahJ Musée d'art et d'histoire du Judaïsme, Paris; dem Kim? Contemporary Art Centre, Riga und der SPACE Gallery, Portland (Maine) gezeigt.
Zurück
Datum Täglich 16.-19. & 23.-26. September 2021
Standort HUSH. DIE RÜCKVERSICHERER
Versmannkai 24,
20457 Hamburg
Karte anschauen
Instagram